Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Kleintierpraxis    Pferdepraxis    Schweinepraxis    Beruf und Business    Für Sie gefunden    Vetjournal    
deutsch english espaol polski francais
Home / WELCOME / Archiv / Vetjournal /     
 
Europaweites Netzwerk gegen Asthma und Allergien gegr
Das sogenannte Global Allergy and Asthma European Network (GA2LEN) ist ein von der Europäischen Kommission geförderter Zusammenschluss von 25 europäischen Forschungszentren sowie einer Berufs-und einer Patientenorganisation. Es soll von der belgischen Universität Gent aus koordiniert werden und über die nächsten fünf Jahre 29 Millionen Euro kosten. 14,4 Millionen davon sollen von der Europäischen Kommission stammen.



Grund für diesen zusammenschluß sind die in den letzten Jahrzehnten stark zunehmenden Allergien: Nach Angaben der WHO leiden weltweit inzwischen allein 100 bis 150 Millionen Personen unter Asthma.

Bei der Hälfte der erwachsenen Patienten liegt dem Asthma eine allergische Ursache zugrunde, bei Kindern sogar bei 80 Prozent.
In Europa leiden angeblich 65 Prozent der Allergiker an Heuschnupfen, 27 Prozent an Asthma, 22 Prozent an Hautallergien wie Ekzemen oder Neurodermitis, und 13 Prozent an Nahrungsmittelallergien - wobei auch mehrere Krankheiten gleichzeitig vorkommen können.

Quelle: www.nzz.ch


Diese Seite weiter empfehlen   |   Druckversion   |   Artikel versenden

VETJOURNAL

12. Jahrestagung der Tierärztlichen Klinik Birkenfeldpdf opens in new window

Von Fall zu Fall: Der Kleine Hund als Patient
25. November 2017
Umwelt-Campus Birkenfeld


  • Ungewöhnliche Ursache einer Hämaturie bei einer Ponystutemembers
  • Erhöhte cPLI bei Hunden mit Parvovirosemembers
  • Lungenembolie - eine unterschätzte Komplikation nach Kolikchirurgiemembersmembers
  • Join the 11th Eurasia Veterinary Conference at the island Zanzibar, Tansania 2018
  • EUROPEAN VETERINARY DENTAL FORUM
  • Kleintieranästhesie-Zertifikats-Lehrgang für TFAs in vier Modulen
  • EEVC - 1st Eastern European Veterinary Conference 2016
  • Die Stellenangebote finden Sie jetzt auch auf der neuen VetAviso Kartenansicht
  • VetAviso - ESAVS - Neuropathology & MRI
  • Baden-Badener Fortbildungstage 2014
  • bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis


  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved