Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Kleintierpraxis    Pferdepraxis    Schweinepraxis    Beruf und Business    Für Sie gefunden    Vetjournal    
deutsch english espaol polski francais
Home / WELCOME / Archiv / Vetjournal /     
 
SARS ist in China zur
Das chinesische Gesundheitsministerium bestätigte, dass in der Provinz Anhui eine Patientin gestorben ist, die Anfang des Monats als SARS-Verdachtsfall in eine Klinik eingeliefert worden war. Bei ihrer Tochter wurde die Krankheit mittlerweile bestätigt. Darüber hinaus gibt es in der Provinz einen weiteren Verdachtsfall.


Auch in der Hauptstadt Peking hat sich eine Krankenschwester infiziert. 171 Menschen, die mit der 20-Jährigen Kontakt gehabt hätten, werden nach Angaben der Tageszeitung `China Daily` beobachtet. Die Viertel, in den die junge Frau wohnt oder gewöhnlich verkehrt, seien aufwändig desinfiziert worden.

Nach Angaben der Klinik wurden fünf Kollegen, die mit der Krankenschwester näheren Kontakt hatten, auf eine Isolierstation gebracht. Auch in der Hauptstadt gibt es daneben einen weiteren Sars-Verdachtsfall.

Die chinesische Regierung rät derweil zur Gelassenheit und warnte die Nachbarländer vor Panik. Der stellvertretende Gesundheitsminister Zhu Qinsheng sagte auf einer Konferenz in Malaysia, man solle auf die Meldungen `nicht überreagieren`.

Quelle: www.tagesschau.de


Diese Seite weiter empfehlen   |   Druckversion   |   Artikel versenden

VETJOURNAL

12. Jahrestagung der Tierärztlichen Klinik Birkenfeldpdf opens in new window

Von Fall zu Fall: Der Kleine Hund als Patient
25. November 2017
Umwelt-Campus Birkenfeld


  • Ungewöhnliche Ursache einer Hämaturie bei einer Ponystutemembers
  • Erhöhte cPLI bei Hunden mit Parvovirosemembers
  • Lungenembolie - eine unterschätzte Komplikation nach Kolikchirurgiemembersmembers
  • Join the 11th Eurasia Veterinary Conference at the island Zanzibar, Tansania 2018
  • EUROPEAN VETERINARY DENTAL FORUM
  • Kleintieranästhesie-Zertifikats-Lehrgang für TFAs in vier Modulen
  • EEVC - 1st Eastern European Veterinary Conference 2016
  • Die Stellenangebote finden Sie jetzt auch auf der neuen VetAviso Kartenansicht
  • VetAviso - ESAVS - Neuropathology & MRI
  • Baden-Badener Fortbildungstage 2014
  • bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis


  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved