Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Kleintierpraxis    Pferdepraxis    Schweinepraxis    Beruf und Business    Für Sie gefunden    Vetjournal    
deutsch english espaol polski francais
Home / WELCOME / Archiv / Vetjournal /     
 
Nat
Stechmücken sind nicht nur lästig, sondern auch Überträger zahlreicher Krankheiten. Asiatische Gaur-Rinder schützen sich mit einem speziellen Sekret u.a. gegen Aedes-Mücken, Überträger des Gelbfiebers. Dieses zu synthetisieren wurde lange vergeblich versucht, nun gelang es Forschern der Inidana University.

Die absolute Konfiguration der Gaursäure, also die räumliche Anordnung des Moleküls insgesamt, war den Forschern allerdings nicht bekannt, berichtet die Gesellschaft deutscher Chemiker.


Die Gaursäure, ein so genannter zyklischer Ether, besteht aus einem Ring aus vier Kohlenstoffatomen und einem Sauerstoffatom. Beide Sauerstoff-Nachbarn tragen je eine Seitenkette, die aber nicht identisch sind.
Wie diese beiden Seitenketten relativ zueinander stehen, war ebenfalls bekannt.
Unbekannt war bisher aber die absolute Konfiguration, also die räumliche Anordnung des Moleküls insgesamt. Sie ist deshalb wichtig, da oft nur eine der zueinander spiegelbildlichen Versionen biologisch aktiv ist.

Mithilfe einer neuen Synthese-Strategie ist es dem Forscherteam unter Andrew Evans nun gelungen, diesen Naturstoff im Labor nachzubauen und so dessen exakte räumliche Struktur zu bestimmen.


Quelle: www.pte.at


Diese Seite weiter empfehlen   |   Druckversion   |   Artikel versenden

VETJOURNAL

12. Jahrestagung der Tierärztlichen Klinik Birkenfeldpdf opens in new window

Von Fall zu Fall: Der Kleine Hund als Patient
25. November 2017
Umwelt-Campus Birkenfeld


  • Ungewöhnliche Ursache einer Hämaturie bei einer Ponystutemembers
  • Erhöhte cPLI bei Hunden mit Parvovirosemembers
  • Lungenembolie - eine unterschätzte Komplikation nach Kolikchirurgiemembersmembers
  • Join the 11th Eurasia Veterinary Conference at the island Zanzibar, Tansania 2018
  • EUROPEAN VETERINARY DENTAL FORUM
  • Kleintieranästhesie-Zertifikats-Lehrgang für TFAs in vier Modulen
  • EEVC - 1st Eastern European Veterinary Conference 2016
  • Die Stellenangebote finden Sie jetzt auch auf der neuen VetAviso Kartenansicht
  • VetAviso - ESAVS - Neuropathology & MRI
  • Baden-Badener Fortbildungstage 2014
  • bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis


  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved