Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
  Datenschutz  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tier√§rzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vortr√§ge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinšr
Tiermedizin
  Vet-B√ľcher  
  G√ľnstiger buchen  
    

Kleintierpraxis    Pferdepraxis    Schweinepraxis    Beruf und Business    F√ľr Sie gefunden    Vetjournal    
deutsch english espaŮol polski francais
Home / WELCOME / Archiv / Kleintierpraxis /     
 
Beachtliches Salmonellenrisiko durch Reptilien als Haustiere
Reptilien als Haustiere werden zunehmend beliebter, die ausgew√§hlten Spezies immer mehr. Kaum jemand macht sich Gedanken dar√ľber, ob diese Tierarten ein gesundheitliches Risiko f√ľr ihre Besitzer darstellen, auch wenn sie diese nicht attackieren. Bei dieser Untersuchung aus D√§nemark konnten bei Reptilien in Gefangenschaft bis zu 60 Salmonellen-Serovare gefunden werden, unter ihnen auch etliche humanpathogene, was ein durchaus beachtliches zoonotisches Risiko bedeutet.

Alle 60 Salmonellen-Serovare entstammten klinischen Proben, die an das National Veterinary Institute in Kopenhagen geschickt worden waren.

Der Großteil der Proben stammte aus zoologischen Gärten oder vergleichbaren Gärten, der kleinere aus privaten Haltungen.

Die meisten waren sogenannte exotische Serovare, die teilweise nicht einmal Namen hatten, doch waren durchaus auch wohlbekannte humanpathogene Serovare wie S. Enteritidis, S. Typhimurium, S. Bovismorbificans darunter.

Das potentielle zoonotische Risiko, das von Reptilien ausgeht, sollte jedem, der Umgang mit ihnen pflegt, bewußt sein, und entsprechende Hygienemaßnahmen sollten selbstverständlich sein.


Quelle: K. Pedersen, A.-M. Lassen-Nielsen, S. Nordentoft, A. S. Hammer (2009): Serovars of Salmonella from captive reptiles. In: Zoonoses and Public Health
Volume 56 Issue 5, Pages 238 - 242




Diese Seite weiter empfehlen   |   Druckversion   |   Artikel versenden

KLEINTIERPRAXIS

Passivrauchen und primäre Lungentumore bei Hundenmembers
Eine hochinteressante, aber etwas provokative Frage: wie ist die Prävalenz von primären Lungentumoren bei Hunden, die Tabakrauch und anderen Umwelttoxinen ausgesetzt sind? Die Hunde mit primären Lungentumoren bildeten die Fallgruppe, die mit Mastzelltumoren die Kontrollgruppe 1 und die mit neurologischen Erkrankungen als Kontrollgruppe 2. Zusammenhänge zwischen primären Lungentumoren und Umweltfaktoren werden mit geeigneten statistischen Verfahren analysiert. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Passivrauchen und primären Lungentumoren?

  • Perkutane Ultraschall-gest√ľtzte Feinnadelaspiration bei Nebennierenver√§nderungenmembers
  • Keratitis durch Mikrofilarien bei Hunden in Brasilienmembers
  • Erstbeschreibung eines okulodermalen Melanozytose beim Hundmembers
  • Rifampicin bei Methicillin-resistenten Staphylococcus pseudintermedius-Infektionenmembers
  • Methadon versus Buprenorphin zur perioperativen Analgesie bei Ovariohysterektomiemembers
  • Neue topische Therapie der autosomal rezessiven kongenitalen Ichthyose beim Golden Retrievermembers
  • Stereotaktische Radiotherapie bei Katzen mit Akromegaliemembers
  • √úbertragung f√§kaler Mikrobiota bei Welpen mit Parvovirosemembers
  • Honig-basierendes Gel gegen Staphylococcus pseudintermedius und Malassezia pachydermatismembers
  • Vergleich der Wirksamkeit verschiedener Antiparasitika bei kutaner Myiasis des Hundesmembers
  • Neues Verfahren zur Differenzierung von Hunden mit Hypothyreose und NTImembers
  • Review zur caninen Bartonellosemembers


  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Datenschutzerklärung ]

    Copyright © 2001-2018 VetContact GmbH
    All rights reserved