NEUES AUS DER INDUSTRIE                            
Metacam® Rind jetzt auch für die Milchkuh!
 
Metacam® 20 mg/ml, der 3-Tage-Langzeitentzündungshemmer von Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH ist jetzt auch für die Milchkuh zur Anwendung bei akuten Atemwegsinfektionen zugelassen.
 
Die hervorragenden pharmakokinetischen Eigenschaften von Metacam® ermöglichen eine ausgeprägte, langanhaltende Entzündungshemmung, verbessertes Wohlbefinden und höhere Futteraufnahmen nach der Behandlung. Das bringt eine signifikant höhere Wirtschaftlichkeit therapeutischer Maßnahmen.
Meloxicam, der Wirkstoff von Metacam® 20 mg/ml findet sich  nach subkutaner oder intravenöser Applikation vorwiegend im Plasma und wird zu über 98% an Plasmaproteine gebunden. Die Ausscheidung erfolgt hauptsächlich über die Milch und die Galle. 
Die Wartezeit wird bestimmt über die Konzentration von aktivem Wirkstoff im entsprechenden Gewebe und beträgt bei Metacam® für essbare Gewebe 15 Tage und für Milch 5 Tage. 
 
Weitere Informationen:
Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH, 
55216 Ingelheim am Rhein, 
Tel.: 06132 - 77 7174, 
Fax 06132 77 7213 
oder 
E-mail: vetservice@ing.boehringer-ingelheim.com