Home
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
Dermatologie   Orthodädie   Exoten und kleine Heimtiere   Kardiologie  
deutsch english espaol polski francais
Home / WISSEN / Edutainment /     
 
Dermatologie
Hovawart-Hündin mit knotigen Veränderungen - Teil 2
DER084   Autor: Dr. Stefanie Peters
oder zur nächsten Frage >>

Zoom
Zoom
Abb 1
Zoom
Zoom
Abb 2
Zoom
Zoom
Abb 3
Auch mit den entsprechenden Kulturen sind Ihre Untersuchungen auf Bakterien, Pilze und Mykobakterien negativ. Die histopathologische Diagnose lautet "sterile noduläre Panniculitis".
Wie therapieren Sie diese Patientin?
a) Mit Prednisolon 2 mg/kg täglich bis zur Remission der klinischen Veränderungen (3-8 Wochen i.d.R.), dann allmähliche Reduktion dem Verlauf angepasst
b) Mit Tetracyclin/Nicotinamid jeweils 250 mg 3x täglich
c) Mit Sulfonamid/Trimethoprim-Kombinationen (20-30 mg/kg 2x täglich)
d) Mit Levamisol als Immunstimulans, 2,2 mg/kg 3x pro Woche
 





[ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

Copyright © 2001-2015 VetContact GmbH
All rights reserved