Home
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
Dermatologie   Orthodädie   Exoten und kleine Heimtiere   Kardiologie  
deutsch english espaol polski francais
Home / WISSEN / Edutainment /     
 
Kardiologie
Pudelrüde, chronischer Husten, Erbrechen und Dyspnoe - Teil 1
KAR306   Autor: Novartis - Cardial Pursuit 3 - Prof. Claudio Bussadori
oder zur nächsten Frage >>

Zoom
Zoom
Abb 1
Anamnese: Pudelrüde, 10 Jahre alt, wurde mit chronischem Husten, der oft mit Erbrechen endete und Dyspnoe vorgestellt. Husten verstärkt bei Belastung, bei Wasser und Futteraufnahme und auch nachts vorhanden. Keine früheren besonderen Erkrankungen, regelmässige Impfungen und Herzwurmprophylaxe.

Klinische Untersuchung:
  • Temperatur: 39,2°C
  • Puls: 120 Schläge pro Minute
  • Atmungsfrequenz: 60/min
  • Zyanotische Schleimhäute, normale Kappilarfüllzeit und normaler Puls
  • Lungenrasseln und Keuchatmung
  • Herzgeräusch 2/6 linke Spitze systolisches Geräusch

    Differenzialdiagnosen:
  • Bronchitis
  • Cor pulmonale
  • Endokarditis
  • Herzwurmbefall
  • Laryngoparalyse/kollaps
  • Mitralklappeninsuffizienz
  • Neoplasie
  • Tonsillitis
  • Trachealkollaps
  • Tracheitis

    Diagnostische Untersuchungen:
  • Blutchemie
  • Blutkultur
  • Blutgasanalyse
  • Blutdruck
  • EKG
  • Echokardiographie
  • Röntgenbild
  • Urinanalyse

  • Wie würden Sie das EKG analysieren?
    Mehrere Antworten möglich!

    a) Sinusarrhythmie
    b) Vorhofflimmern
    c) Wandernder Schrittmacher
    d) Linksventrikuläre Vergrösserung
    e) ST-Senkung
     





    [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved