Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Schweinepraxis    Pferdepraxis    Rinderpraxis    Andere    
deutsch english espaol polski francais
Home / PRAXIS / Neue Produkte / Kleintierpraxis /     
 
Profender
profender_packung3251de.jpg
Bild © Bayer HealthCare


Eins gegen alle

Bayer HealthCare bringt erstes Breitband-Spot-on gegen Endoparasiten auf den Markt.

Ein neues Tierarzneimittel von der Bayer HealthCare-Division Animal Health schützt Katzen ab sofort vor allen gastrointestinalen Würmern, die normalerweise in Europa vorkommen. Das Multitalent beseitigt Spul-, Haken- und Bandwürmer in sämtlichen Entwicklungsstadien. Als Spot-on-Präparat konzipiert, ist Profender® Spot-on das erste Breitbandparasitizid, das eine umfangreiche Entwurmung in nur einem Behandlungsschritt ermöglicht.

Die Wirkstoffkombination wird mit wenigen Tropfen auf die Haut des Tieres geträufelt. Profender® Spot-on ist einfach und sicher in der Anwendung und kann bei jungen Katzen bereits ab der neunten Lebenswoche eingesetzt werden. Entsprechend den Körpergewichten gibt es unterschiedliche Packungsgrößen. Das verschreibungspflichtige Medikament enthält den bewährten Wirkstoff Praziquantel gegen Bandwürmer und das Anthelminthikum Emodepsid, ein neuer Wirkstoff gegen alle Stadien von Spul- und Hakenwürmern.

„Viele Tierhalter scheuen die Behandlung, weil insbesondere Katzen nur sehr widerwillig Medikamente nehmen“, erläutert Ernst Brenner, Marketingleiter bei der Bayer Vital GmbH, der deutschen Vertriebsgesellschaft der Bayer HealthCare AG. „Der Vorteil von Profender® Spot-on ist, dass diese einfache Form der Therapie die notwendige regelmäßige Behandlung durch die Tierhalter unterstützt. Denn nur die regelmäßige Behandlung – mindestens alle 3 Monate – führt zu einer signifikanten Reduzierung des Infektionsrisikos durch Würmer.“



Über die Bayer HealthCare AG:
Die Bayer HealthCare AG ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Der Teilkonzern Bayer HealthCare erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von rund 8,5 Milliarden Euro.

Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Biologische Produkte, Consumer Care, Diabetes Care, Diagnostika sowie Pharma und beschäftigte 2004 weltweit 35.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bayer Vital GmbH ist die deutsche Vertriebsgesellschaft der Bayer HealthCare AG.

Ziel von Bayer HealthCare ist es, innovative Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung von Krankheiten und leisten einen Beitrag zu einer besseren Lebensqualität.

Die Division Animal Health der Bayer HealthCare AG gehört mit einem Umsatz von 786 Millionen Euro (2004) zu den weltweit führenden Herstellern von Tierarzneimit-teln für Hobby- und Nutztiere. Wichtigste Produkte sind die innovativen Parasitenmit-tel für Hunde und Katzen wie Advantix®, Advantage®, Drontal®, Advocate® und Antibiotika (Baytril®) gegen schwere bakterielle Infektionskrankheiten für alle Tierarten.



Leverkusen/Bremen, 22. September 2005
hb (2005-09-541)

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Hermann-Josef Baaken
Telefon: +49 (0) 214 – 30 53366, Fax: +49 (0) 214 – 30 71640
E-Mail: hermann-josef.baaken@bayerhealthcare.com

Wir sind nur einen Klick von Ihnen entfernt – unser Presseservice mit Bildern und Texten online: www.viva.vita.bayerhealthcare.com




Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in Berichten an die Frankfurter Wertpapierbörse sowie die amerikanische Wertpapieraufsichtsbehörde (inkl. Form 20-F) beschrieben haben. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.




Diese Seite weiter empfehlen   |   Druckversion   |   Artikel versenden

veterinary companies


   Arzneimittel   
   Diagnostik   
   Einrichtung   
   Instrumente   
   Praxisbedarf   
   Futtermittel   
   EDV   
   Andere   
   Verlage   
Veröffentlichen auch Sie Ihre Firma hier...

KLEINTIERPRAXIS

fortekor-logo-2010vc5301.gif
15 Jahre Fortekormembers

  • Novartis Animal Health stellt Milbemaxmembers
  • Novartis Tiergesundheit GmbH prmembers
  • PANOLOGmembers
  • Neu bei Novartis: Wededermmembers
  • Neue Packungsgrmembers
  • Endlich wieder da: PANOLOGmembers
  • Die Herztherapie beim Hund, die schmeckt!!! - Die VETMEDINmembers
  • Hunde-Physiotherapie - Unterwasserlaufband von KEIPER
  • Atopicamembers
  • Profendermembers
  • Echokardiographie in der Kleintierpraxis
  • VivoFit


  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved