Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    


Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
deutsch english español polski franç

start search
 
Erstbeschreibung eines Ota´schen Naevus beim Hundmembers
Die klinische Symptomatik der fünfjährigen kastrierten Rhodesian Ridgeback-Hündin war beeindruckend: okuläre Melanozytose und Hyperpigmentierung der Haut in den Bereichen des ersten und zweiten Trigeminus-Astes auf der rechten Gesichtsseite. `Nur` ein Schönheitsfehler?

Systemische Hypertension bei Katzen mit akuter Nierenschädigungmembers
Sytemische Hypertension bei Katzen ist keine Seltenheit, akute Nierenschädigungen auch nicht. Gibt es einen Zusammenhang zwischen beiden, und korrelieren ihre Schweregrade miteinander? Spannende Fragen, die in einer retrospektiven Fallserie am Royal Veterinary College geklärt werden solle..

Zell-freie DNA und DNAse-Aktivität bei Hunden mit IMHAmembers
Immun-vermittelte hämolytische Anämie (IMHA) bei Hunden birgt ein hohes Risiko einer Thrombose und ist verbunden mit deutlicher Neutrophilie und Nekrose. Zelltod und die Freisetzung von neutrophilen extrazellulären Substanzen tragen zum Anstieg zell-freier DNA im Serum bei. Bei autoimmunen Erkrankungen des Menschen bewirkt eine reduzierte DNAse-Aktivität einen weiteren Anstieg der zellfreien DNA. Diese wiederum hat prothrombotische Wirkungen und könnte damit zur Hyperkoagulation bei IMHA beitragen. Eine sehr gefährliche Situation! Ist auch beim Hund mit IMH die zell-freie DNA erhöht und die DNAse erniedrigt?

Leistungsfähigkeit bei jungen Vollblütern nach Perikarditismembers
Perikarditis ist eine sporadisch auftretende, doch lebensgefährliche Erkrankung von Pferden aller Altersklassen. Bislang gibt es nur wenige Untersuchungen, die darüber informieren, wie die spätere Leistungsfähigkeit ist, insbesondere bei Rennpferden. Und so stellte diese Untersuchung die Frage, wie die Rennkarriere und der Verkaufspreis von Vollblütern, die eine Perikarditis als Jungtier überstanden haben, sich gestalten. Eine ungewöhnliche, doch interessante Fragestellung.

qPCR-Test zu Diagnose und Therapiekontrolle einer Mikrosporiemembers
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist mittlerweile der PCR-Test zur Diagnose von Dermatophytosen weit verbreitet und ausgesprochen sensitiv. Zur Therapiekontrolle wurde er bislang eher nicht empfohlen. Gilt das noch? Eine der prominentesten Autorinnen über diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Dermatophytosen und ihr Team beschäftigten sich mit dieser Fragestellung.


Fachgebiete
go

Multimodale Therapie einer disseminierten kutanen Papillomatose beim jungen Hundmembers
Die caninen Papillomaviren (CPVs) treten mit unterschiedlichen Hautmanifestationen auf. Eine spontane Resolution erfolgt typischerweise nach einem bis 12 Monaten. Doch sind auch weitere canine Papillomaviren sowie Verlaufsformen beschrieben, die nicht diese spontane Resolution zeigen und eine Therapie benötigen. Dieser Fallbericht beschreibt die multimodale Behandlung eines Hundes mit hochgradiger disseminierter Papillomatose.

Diagnose einer Insulin-Dysregulation beim Pferdmembers
Bekanntlich stellt die Insulin-Dysregulation beim Pferd einen Eckpfeiler des equinen metabolischen Syndroms dar, das schon alleine deswegen besondere Aufmerksamkeit genießt, weil es direkt mit der gefürchteten Hufrehe assoziiert ist. Da es trotz aller Bemühungen immer noch keine adäquate Behandlung der Hufrehe gibt, kommt ihrer Prophylaxe natürlich eine Schlüsselrolle zu. Dieses Update zur Diagnostik der Insulin-Dysregulation trägt maßgeblich dazu bei.

Topische Therapie einer Malassezien-Pododermatitis mit einer Nicht-Azol-Lösungmembers
Eine Überwucherung durch Malassezien auf der Haut ist eine häufige und oft wiederkehrende Ursache für eine Dermatitis bei Hunden; es kann sich dabei um einen Faktor handeln, der die atopische Dermatitis schlimmer macht. Antimykotika sind eine Standardtherapie, aber es bestehen Bedenken, dass sich im Spektrum der Malassezien Spezies Resistenzen entwickeln könnten. Sichere, wirksame und leicht anwendbare Alternativen sind gefragt.
Untersucht wurde eine topische Nicht-Azol-Lösung.

Neue Risikofaktoren für EIPH bei Vollblüternmembers
Exercise-induced pulmonary haemorrhage (EIPH) ist bei Vollblütern, insbesondere Rennpferden, ein häufiges Problem. Etliche Risikofaktoren wurden bereits identifiziert, in jüngster Zeit kam auch die Umgebungstemperatur hinzu. Dies führte zu weiteren Untersuchungen, die neben der Umgebungstemperatur auch bislang nicht geprüfte Faktoren wie nichtstandardisierten Beschlag oder Art des Gebisses einschlossen. Die Resultate sind interessant.



KLEINTIERPRAXIS

  • Erstbeschreibung eines Skleromyxoedems beim Hundmembers
  • Subkutanes extraskelettales Osteosarkom bei einer Katzemembers
  • Macrococcus canis, eine wenig bekannte kutane Bakterienartmembers
  • Systemische Hypertension bei Katzen mit akuter Nierenschädigungmembers
  • Immunphaenotyping peripherer Lymphozyten bei Hunden mit IBDmembers
  • Enukleation des Bulbus bei Hunden mit transponiertem Ductus parotideusmembers
  • Topische Flurbiprofen-Toxikose bei einer Katzemembers
  • Cabergolin zur Östrusinduktion anöstrischer Hündinnenmembers

    PFERDEPRAXIS

  • Erstbeschreibung eines primären malignen Melanoms der Cornea beim Pferdmembers
  • Generalisierte Papillomatose durch neues equines Papillomavirus (EcPV8) members
  • Lipoma arborescens-artige Veränderung bei einem jungen Vollblütermembers
  • Diagnose, konservative und chirurgische Therapie bei Sandkolikmembers
  • Penetrierende Hufverletzungen mit Synovia-Beteiligung beim Pferd members
  • Expression von Heat-shock protein 70 in der equinen Corneamembers
  • Ungewöhnliche Ursache für intermittierendes Fieber bei einem jungen Vollblütermembers
  • Behandlung eines Aspergillus terreus-Myzetoms in der Nüster eines Fjordpferdesmembers

    SCHWEINEPRAXIS

  • Ultraschallgestützte Katheterisierung bei erwachsenen anästhesierten Yorkshire-Mischlingsschweinenmembers
  • Akute Enzephalopathie infolge Clonazepam-Vergiftung bei einem Hängebauchschweinmembers
  • Temporäre Veränderung der Darmflora bei Gabe von subtherapeutischen Antibiotikadosen an Schweinemembers
  • Einfluss von Geburtsfaktoren auf die spätere Reproduktion von Sauenmembers
  • Chronologische Dokumentation einer Zuchtsau mit PUDSmembers
  • Intramuskuläre Gabe von Dexdemetomidin mit Ketamin versus Alfaxalon beim Schweinmembers
  • Östrogen-Rezeptoren ERα and ERβ im Uterus tragender Sauenmembers
  • Dexdemetomidin plus Ketamin oder Alfaxalon beim Schweinmembers

    BERUF UND BUSINESS

  • Beeinflussung des IgG-Gehalts im Kolostrum von Milchkühenmembers
  • Erfolgreiche Therapie eines Pemphigus foliaceus beim Schafbockmembers
  • Neonatale Enzephalopathie bei Kälbernmembers
  • Herpesvirus-DNA in Plattenepithelkarzinomen von Koi-Karpfenmembers
  • Kutanes Iridophorom bei einem grünen Leguanmembers
  • Enzephalitis bei einer Kuh durch ein neues bovines Astrovirusmembers
  • Erstbeschreibung einer Infektion mit einem neuen Astrovirus bei zwei Schafenmembers
  • Erstbeschreibung einer letalen Ichthyosis fetalis bei einem Lammmembers

    FüR SIE GEFUNDEN

  • Topische Sauerstofftherapie bei diabetischen Fussulzeramembers
  • Congenitale Gelbsucht bei abortierten Rinderfetenmembers
  • Salmonellen und Listerien bei lebensmittelliefernden Tierenmembers
  • Vergleich der Viskosität von Kammerwassermembers

  • Archiv
  • Das Wetter in


    kleintier-ruegen_2017vc.gif
    Vet.Event 2017


    medvetru_eng.gif
    Surgical Conference Purinapartners, Moscow, Russia, September 8-9, 2017

    eurasia2017vc.gif
    Join the 11th Eurasia Veterinary Conference at the island Zanzibar, Tansania 2018

    wsava2017vc.gif
    WSAVA and FECAVA 2017 Congress

    ESAVS Courses for the Veterinary Profession - 2017

    Order the ESAVS free information brochure 2017 and learn more about the veterinary intensive training programs in over 20 disciplines in Europe and Asia.
  • Small Animals,
  • Exotic Pets,
  • Equine Medicine

    Course Overview: www.esavs.org



  • acvim2017vc.gif
    ACVIM Forum 2017 - Innovation, Science and Beyond

    evdf2017vc.gif
    EUROPEAN VETERINARY DENTAL FORUM
    18th to 21st May 2017
    Malaga / Spain
    Education with bite!


  • Archiv



  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved

    Heimpel CMS

    Content Management System