Home
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Tierärzte in D  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
  Insight: Interferon  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
  Was meinen Sie?  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
Dermatologie   Orthodädie   Exoten und kleine Heimtiere   Kardiologie  
deutsch english espaol polski francais
Home / WISSEN / Edutainment /     
 
Dermatologie
Verdacht auf `akrale Leckgranulome` - Teil 3
DER010   Autor: Dr. Stefanie Peters
oder zur nächsten Frage >>

Zoom
Zoom
Abb 1
Zoom
Zoom
Abb 2
Die Besitzer sehen sich außerstande, den weiten Weg zu Ihnen ein zweites Mal zu machen, und möchten eine möglichst effektive Diagnostik bzw. Therapie.
Wozu wrden Sie jetzt raten?
a) Zytologische Untersuchung des Sekrets und Entnahme mehrerer Hautbiopsien zur histopathologischen Untersuchung
b) Chirurgische Entfernung der nodulären Bereiche und antibiotische Therapie mit Amoxicillin 12,5 mg/kg 3x täglich
c) ortige Amputation der Gliedmaße
d) Unterspritzen der nodulären Veränderungen mit einem Depot-Cortison und anschließende antiinflammatorische Behandlung mit Prednisolon
 





[ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

Copyright © 2001-2013 VetContact GmbH
All rights reserved