Home
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Tierärzte in D  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
  Insight: Interferon  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
  Was meinen Sie?  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinär
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
Dermatologie   Orthodädie   Exoten und kleine Heimtiere   Kardiologie  
deutsch english español polski francais
Home / WISSEN / Edutainment /     
 
Dermatologie
4jährige EKH-Katze im Notdienst - Teil 7
DER034   Autor: Dr. Stefanie Peters
oder zur nächsten Frage >>

Zoom
Zoom
Abb 1
Sie haben eine Kombinationstherapie begonnen, die beim felinen Pemphigus foliaceus (PF) als Kombination der Wahl gilt. Die Besitzerin kann Ihnen nach 4wöchiger Therapie eine fast komplett abgeheilte Patientin präsentieren (Abb.1), auch die Polydipsie/Polyurie und die Inkontinenz sind seit Umstellung Ihrer Therapie verschwunden.
Welche Kombination haben Sie eingesetzt?
a) Corticoid plus Chlorambucil
b) Corticoid plus Cyclosporin A
c) Cortcoid plus Vitamin E
d) Corticoid plus Aurothioglucose
 





[ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

Copyright © 2001-2013 VetContact GmbH
All rights reserved