Home
http://www.virbac.fr/ http://www.boehringer-ingelheim.com/ http://www.novartis.com/ http://www.tiergesundheit.bayervital.de/
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    


Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
deutsch english español polski franç

start search
 
Hypoglykaemie assoziiert mit Refeeding-Syndrom bei einer Katzemembers
Der zweijährige kastrierte DSH-Kater war hochgradig abgemagert, als er nach zwölf Wochen Verschwinden wieder auftauchte. Bekanntlich sind häufige Komplikationen des sogenannten Refeeding-Syndroms wie Hypophosphatämie, Hypokaliämie und hämolytische Anämie, doch dieser Patient entwickelte zusätzlich eine Hypoglykämie - eine häufige Komplikation beim Menschen, bislang bei der Katze aber noch nicht bekannt. Was nun?

Ungewoehnliche Zubildung im Oberlid eines Hundes
Der junge Samojede in diesem Fallbericht wurde vorgestellt wegen einer Veränderung im Oberlid, die zu Trichiasis, Keratitis und zu dorsalem Strabismus führten. Die Überraschung war groß, als sie chirurgisch entfernt und dann histopathologisch untersucht wurde.

Aspergillus spp. Panophthalmitis mit intralentikulaerer Invasion bei zwei Hunden
Beide Hund dieser Fallserie wurden vorgestellt mit hochgradiger unilateraler Panophthalmitis und sekundärem Glaukom sowie positiven Aspergillus spp-Titern. Neben den Augenveränderungen werden klinische und histologische Manifestationen der mit ihnen verbundenen disseminierten Aspergillose beschrieben. Eine hochinteressanter und erst online publizierter Fallbericht!

Neue Möglichkeiten zur perioperativen Nutzung von Lokalanästhetikamembers
Eine der effektivsten Möglichkeiten, Transduktion und Transmission von akutem und perioperativem Schmerz zu blockieren, ist der Einsatz von Lokalanästhetika. Allerdings wird er durch die derzeitigen sehr kurz wirkenden Vertreter dieser Wirkstoffgruppe limitiert. Der Einsatz von anderen Möglichkeiten der perioperativen Schmerzbekämpfung ist natürlich möglich, ändert aber nichts daran, dass immer noch der Bedarf an noch in der Praxis applizierbaren Mitteln besteht, mit denen in den kritischen ersten postoperativen Tagen zuhause der Schmerz kontrolliert werden kann. Welche neuen Entwicklungen zeichnen sich diesbezüglich ab?

Mikrozystin-induziertes Leberversagen bei einem achtjährigen Holsteiner Wallach members
Anorexie, Somnolenz, Ikterus und leichte Koliksymptome über 48 Stunden zeigte der achtjährige Holsteiner Wallach aus diesem Fallbericht. Anamnese, klinische Untersuchung und erste Resultate sprachen für eine Lebererkrankung mit Enzephalopathie. Doch wie lässt sich die bei einem so jungen Pferd erklären? Bestätigt sich der Verdacht, dass das Zusatzfutter die Quelle ist?


Fachgebiete
go

Ursache für epileptiforme Anfälle bei Schafen und Ziegenmembers
Die diagnostische Abklärung von Hunden und Katzen mit Krämpfen ist den meisten Tierärzten bestens bekannt. Doch obwohl Schafe und Ziegen häufiger als beispielsweise Kühe wegen dieser Problematik vorgestellt werden, gibt es derzeit keine Publikationen über die Ursachen und die Therapien samt Verlauf. Diese neue Studie an 59 Ziegen und 21 Schafen ist ausgesprochen lesenswert!

Gentests in der Veterinärdermatologie - ein Updatemembers
Auf dem Gebiet der molekularen Genetik sind während der letzten Jahre signifikante Veränderungen bei der Analyse von vererblichen Dermatosen gemacht worden. Ziel der vorliegenden, bei 8. Weltkongress für Veterinärdermatologie in Bordeaux präsentierten Studie ist ein Update an momentan verfügbaren genetischen Tests für Hauterkrankungen von Hunden, Katzen und Pferden zu liefern und den tierärztlichen KlinikerInnen durch eine angemessene Auswahl und Anwendung von genetischen Tests eine Hilfestellung zu geben.

Klinische Fortschritte in der Diagnose thorakolumbarer Probleme bei Pferdenmembers
Dass ein schmerzender Rücken zu diversen Symptomen bei Reitpferden führen kann, auch zu Verlust der Leistungsfähigkeit und Rittigkeit, ist bestens bekannt. Lange Zeit war die tierärztliche Diagnostik im wesentlichen auf manuelle Palpation und auf eine diagnostische Therapie beschränkt, was zu einem Boom diverser teils dubioser `Diagnosen` und `Heilmethoden` durch Nichtmediziner führte. Dank Fortschritten bei den bildgebenden Verfahren gibt es heute zahlreiche Verfahren zur Darstellung der equinen thorakolumbaren Wirbelsäule, so dass das Stellen einer fundierten Diagnose und der Einleitung einer entsprechenden ebenso möglich ist wie bei Kleintieren und Menschen.

Fluralaner bei Hunden mit Sarcoptesräudemembers
Sarcoptesräude beim Hund ist eine häufige, stark juckende zoonotische Erkrankung beim Hund, und zu ihrer Behandlung standen bis vor kurzem nur verhältnismäßig wenig zugelassene Präparate zur Verfügung. Eines davon, das neueste, ist das Isoxazolin Sarolaner. Wirkt das aus der gleichen Substanzgruppe Fluralaner, das nicht für diese Indikation zugelassen ist, ebenfalls?



KLEINTIERPRAXIS

  • Wundtherapie nach Transplantation mit einem portablen Gerät für Negativdruck members
  • Pimobendan und die Myokard-Perfusion und die nPTT bei Hunden mit Mitralklappenerkrankungmembers
  • Seltene Ursache eines Pleuraergusses bei einer achtjährigen Katzemembers
  • Erstaunlicher Fremdkörper in der Harnblase eines Hundesmembers
  • Marsupialisation zur Behandlung von Nickhautzystenmembers
  • Vergleich verschiedener Operationsmethoden bei prolabierter Nickhautdrüsemembers
  • Kongenitale Sternalspalte bei einem Ragdoll-Welpenmembers
  • Rassen-, Alters- und Gewichtsverteilung bei Hunden mit SARDmembers

    PFERDEPRAXIS

  • Persistierende Verlagerung des weichen Gaumens nach dorsal beim Pferdmembers
  • Pneumoperikard als Folge eines stumpfen Thoraxtraumas beim Pferdmembers
  • Glaukom mit Ablösung der Descemet´schen Membran bei fünf Pferdenmembers
  • Intraokuläres teratoides Medullopitheliom bei zwei verwandten Quarterhorsesmembers
  • Therapie eines grossen kavernösen Haemangioms bei einem Fohlenmembers
  • Sonographische Befunde gestielter Lipome als Kolikursache bei Pferdenmembers
  • Lokale Applikation von Penicillin in den Luftsack bei Drusemembers
  • RT-qPCR zur Diagnose der Dermatophilose beim Pferdmembers

    SCHWEINEPRAXIS

  • Chronologische Dokumentation einer Zuchtsau mit PUDSmembers
  • Intramuskuläre Gabe von Dexdemetomidin mit Ketamin versus Alfaxalon beim Schweinmembers
  • Östrogen-Rezeptoren ERα and ERβ im Uterus tragender Sauenmembers
  • Dexdemetomidin plus Ketamin oder Alfaxalon beim Schweinmembers
  • Leptin und sein Rezeptor in den Karpaldrüsenmembers
  • Synkinese des N. trigeminus abducens beim alten Hundmembers
  • Porkines Circovirus Typ 2 und damit assoziierte Erkrankungenmembers
  • Brucellose und Leptospirose bei Wildschweinen in Australienmembers

    BERUF UND BUSINESS

  • Chirurgische Behandlung von Omphalophlebitis beim Kalbmembers
  • Hikui-Erkrankung bei neun Koi-Karpfen members
  • In vitro-Wirksamkeit topischer Präparate gegenüber veterinärmedizinischen Pathogenenmembers
  • Ovine Psoroptes-Otokariasis - Nachweis und Therapiemembers
  • Insulinom bei einer fünfjährigen Dexter-Kuhmembers
  • Erstbeschreibung eines Megninia ginglymura-Ausbruchs in einer Ziergeflügelhaltung in UKmembers
  • Magenveränderungen beim Eselmembers
  • Neues zur antibakteriellen Therapie der `Moderhinke` beim Schafmembers

    FüR SIE GEFUNDEN

  • Congenitale Gelbsucht bei abortierten Rinderfetenmembers
  • Salmonellen und Listerien bei lebensmittelliefernden Tierenmembers
  • Vergleich der Viskosität von Kammerwassermembers
  • Vorbereitung der Residents auf erfolgreiche Prüfungenmembers

  • Archiv
  • Das Wetter in


    bpt-Kongress Hannover 2016



    sevc2016.gif
    SEVC 2016
    AVEPA (Spanish Association for Small Animal Veterinarians), in collaboration with the NAVC (North American Veterinary Community), will again host the Southern European Veterinarian Conference - SEVC. And for the first time the conference will take place in Granada, Spain, 20 to 22 October 2016.

    Kleintier_Davos2016_vc.gif


    logo-dvg-2016vc.gif
    DVG Vet Congress 2016
    DGK-DVG 62. Jahreskongress zum Thema Die Krankheiten der alten Tiere - Geriatrie im Fokus
    27.-30. Okt. 2016
    Berlin

    eevc-logo-vc.gif
    EEVC - 1st Eastern European Veterinary Conference 2016
    Advancing the veterinary profession in Eastern Europe

    Belgrade, Serbia
    October 6th – 8th, 2016


    vetarbeit-vc2015.gif
    Die Stellenangebote finden Sie jetzt auch auf der neuen VetAviso Kartenansicht

    emsavm.jpg

    Study for an academic degree in your chosen discipline: go for the European Master Program!

    The following Master degrees are currently offered:

    Internal Medicine
    Surgery
    Dermatology
    Ophthalmology
    Dentistry
    Cardiology
    Neurology
    Oncology
    Diagnostic Imaging
    Feline Medicine And Surgery





  • Archiv



  • [ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

    Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
    All rights reserved

    Heimpel CMS

    Content Management System