Home
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WELCOME  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Home  
  Anmeldung  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  FINDEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Kleinanzeigen  
  VetAgenda  
  Kongresszeitungen  
  Tierärzte in CH  
  Firmenverzeichnis  
  Spezialisierung  
  Hochschulen  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  WISSEN  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Edutainment  
  Vorträge online  
  Poster online  
  ESAVS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  PRAXIS  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Neue Produkte  
  Bildergalerien  
  Heilpflanzen  
  Vergiftungen  
  Wirkstoffe  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  SHOPPING  
vetcontact
Vetrinr
Tiermedizin
  Vet-Bücher  
  Günstiger buchen  
    

Vetagenda

ESAVS

Edutainment

Classifieds

Presentations
Dermatologie   Orthodädie   Exoten und kleine Heimtiere   Kardiologie  
deutsch english espaol polski francais
Home / WISSEN / Edutainment /     
 
Dermatologie
Verdacht auf `akrale Leckgranulome` - Teil 2
DER009   Autor: Dr. Stefanie Peters
oder zur nächsten Frage >>

Zoom
Zoom
Abb 1
Zoom
Zoom
Abb 2
Eine 8jährige kastrierte Boxerhündin wird Ihnen wegen mehrerer Hautveränderungen mit Verdacht auf "akrale Leckgranulome" überwiesen. Bei der sorgfältigen klinischen Untersuchung Ihres überwiesenen Patienten fällt Ihnen auf, daß die gesamte Gliedmaße distal des Karpalgelenks auf fast den doppelten Umfang der Gegenseite angeschwollen ist. Die Gliedmaße ist nicht vermehrt warm, nicht ödematös, der Ln. Praescapularis sinister unauffällig.
Welche Differentialdiagnose halten Sie für am wenigsten wahrscheinlich?
a) Hämangiosarkom
b) Calcinosis circumscripta
c) Hämangiom
d) Hämangioperizytom
 





[ Home ] [ Kontakt ] [ Impressum ] [ Disclaimer ]

Copyright © 2001-2016 VetContact GmbH
All rights reserved